Neu

Tutanchamun Superstar


Anlässlich der Ausstellung " Tutanchamun der Schatz des Pharaos », Die vom 23. März bis 15. September 2019 in der Grande Halle de la Villette stattfindet, stehen uns mehrere Bücher und Dokumentationen zur Verfügung, die dem berühmtesten Pharao Ägyptens gewidmet sind.

Tutanchamun, der wiederentdeckte Schatz (DVD Arte)

Wir kennen Tutanchamuns Schatz seit fast einem Jahrhundert. Aber verstehen wir das wirklich?

Mehrere Entdeckungen werfen ein neues Licht auf das Grab des jungen Königs, auf seine Bestattung und auf die Umstände seiner Entdeckung. War der Schatz wirklich für Tutanchamun bestimmt? Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass es tatsächlich seiner älteren Schwester Meritaton gehörte. Haben der Archäologe Howard Carter und sein Patron Lord Carnarvon Gegenstände gestohlen, als sie das Grab des Königs betraten? Dutzende von ihnen, sagen die Wissenschaftler, sind jetzt auf der ganzen Welt verstreut. "Tutanchamun: der wiederentdeckte Schatz" bietet eine Wiederholung der Geschichte des Königsgrabes und seines archäologischen Inhalts: eine große Seite der Geschichte des alten Ägypten, die überprüft und korrigiert wurde.

Tutanchamun, der wiederentdeckte Schatz. Arte Boutique, 2019.

Tutanchamun: Schätze und Geheimnisse des Pharaos (Atlas)

Als Howard Carter Tutanchamuns Mumie entdeckte, öffnete er die Büchse der Pandora. Dieses Buch "Tutanchamun, Schätze und Geheimnisse des Pharao" erzählt anhand einer reichen Ikonographie von der unglaublichen Entdeckung des fabelhaften Schatzes, der die Überzeugungen, Praktiken und das Know-how des alten Ägypten neu beleuchtet.

Wenn Tutanchamun heute sicherlich der berühmteste der Pharaonen Ägyptens ist, liegt dies nicht an seiner relativ kurzen Regierungszeit oder seinem Einfluss auf Kunst, Politik oder Wirtschaft. Seine Bekanntheit hängt mit dem außergewöhnlichen Erhaltungszustand seiner Mumie und den viertausend in seinem Grab gefundenen Gegenständen zusammen: Ornamente von unvergleichlichem Reichtum, prächtige Maske, fein gearbeiteter Sarkophag usw. Diese Schätze ziehen seit fast einem Jahrhundert Menschenmengen und Neugierige an, trotz des Mythos eines Fluches, der jeden betrifft, der die Räumlichkeiten und den Geist des Verstorbenen verunreinigt.

Um diesen außergewöhnlichen Ort zu finden, widmeten zwei leidenschaftliche Männer fünfzehn Jahre ihres Lebens archäologischen Ausgrabungen im Tal der Könige. Der Ägyptologe Howard Carter und sein Patron Lord Carnarvon erkundeten viele Orte, bevor sie den Eingang zum Grab eines Pharaos fanden, der von Historikern als minderjährig angesehen wurde. Die unzähligen gesammelten Schätze ermöglichten es, sein bisher unbekanntes Schicksal wiederherzustellen und die Überzeugungen, das Know-how und die Praktiken Ägyptens besser zu verstehen.

Im ersten Teil, illustriert mit Karten, Notizen und historischen Dokumenten, erzählt dieses Buch die Geschichte von Carnarvon und Carters langer Suche nach dem Grab. Dann wird dem Leser ein visueller Sprung in das Herz des Grabes, seine vielen Schätze und die Bestattungspraktiken des alten Ägypten angeboten. Über die Regierungszeit von Tutanchamun und die Schätze seines Grabes hinaus zeichnet dieses Buch schließlich die Geschichte der dreizehn anderen Pharaonen der XVIII. Dynastie nach, die den Beginn des Neuen Reiches und den Höhepunkt desAntikes Ägypten.

Tutanchamun: Schätze und Geheimnisse des Pharaos. Atlas Editions, April 2019.


Video: Aegyptomanie 13 Pharao Tutanchamun (Oktober 2021).