Neu

Cléo der kleine Pharao - BD


Jeder weiß, zumindest mit Namen, Kleopatra. Ob wegen seiner Schönheit, seiner Nase, seiner Liebe zu César und Marc-Antoine oder weil wir ihn bei den Abenteuern von Asterix kennengelernt haben letzter Herrscher Ägyptens ist uns nicht unbekannt. Dieses Denkmal des universellen Erbes kann nur an zukünftige Generationen und diesen neuen Comic übertragen werden bestimmt für die jüngsten wird mit Humor und Pädagogik daran gebunden.

Die Jüngsten treffen Cleopatra!

Nach Gladiatorus über die Welt des Gladiatorialismus und Les petits Mythos über die griechische Mythologie bietet uns Éditions Bamboo einen neuen humorvollen und lehrreichen Comic, der darauf abzielt, die jüngsten in der Geschichte zu initiieren. Wieder einmal krempelt der Drehbuchautor Cazenove die Ärmel hoch und macht sich auf den Weg in ein neues Universum. Diesmal sind kleine blonde Köpfe eingeladen, die (Fehl-) Abenteuer einer Cleopatra (allias Cleo) ihres Alters zu verfolgen!

Dieser Comic richtet sich in erster Linie an Grundschüler. Es eignet sich besonders für diesen Abschnitt durch sein Skizzenformat (eine Geschichte pro Seite), durch seine einfachen und lustigen Zeichnungen und durch seinen kindischsten Humor. Das Hauptziel ist es, den Jüngsten eine angenehme Lektüre zu bieten, die sie nicht abschreckt: Es handelt sich also nicht um eine illustrierte Geschichte von Cleopatra VII! Von Seite zu Seite versuchen wir, die Leute zum Lachen zu bringen, wir multiplizieren die Gags und der historische Aspekt wird nur in der Peripherie durch die realen Charaktere, den allgemeinen Rahmen (Alexandria) und viele Nicken an die eingeladen Geschichte. Trotzdem wird dieser historische Hintergrund manchmal direkt eingeladen, wenn Cléo ihren Freunden Elemente der Mythologie erklärt oder wenn das kleine Orakel Cassandra über Vergangenheit und Zukunft spricht ...

Es ist daher sehr sanft und ohne den jungen Leser zu überstürzen, dass der historische Hintergrund wesentlich ist.

Ein pädagogischer Comic

Wenn sich Geschichte und Humor von Brett zu Brett vermischen, liefert eine kleine, sechsseitige Lehrbroschüre, die mit Kisten aus dem Comic illustriert ist, konkrete Elemente, um den Charakter der Kleopatra und des hellenistischen Ägyptens klar zu definieren. Dieses Notizbuch wurde der Ägyptologin Virginie Joliton anvertraut, die sich auf das Studium der Königinnen des griechisch-römischen Ägyptens spezialisiert hat und am Institut für Archäologie und Antike der Universität eine Abschlussarbeit zu diesem Thema abschließt Universität Lausanne. Virginie Joliton schafft es auf brillante Weise, einige Schlüsselthemen bekannt zu machen: die Comic-Heldin natürlich, aber auch die Ursprünge der Ptolemäus-Dynastie, die Cleopatra-Linie, die griechischen Besonderheiten von Alexandria bei Ägypten, die Kalender, Götter, Schreiben ...

Wenn das verwendete Vokabular notwendigerweise etwas komplizierter ist als das von Comics, bleibt diese Datei zugänglich und bietet dem jungen Leser eine echte Gelegenheit, von Cléo nach Cléopâtre zu gelangen, von kleinen Geschichten bis zur Geschichte!

Drehbuch: Hélène Beney & Christophe Cazenove
Zeichnungen: Richard di Martino
Farbe: Sandrine Cordurier
Lehrbuch: Virginie Joliton
Ausgaben: Bambus


Video: PHARAOH feat. Молодой Платон - Тост (Juni 2021).