Information

Ray Kroc


Der Geschäftsmann Ray Kroc reiste durch die Vereinigten Staaten und verkaufte Milchshake-Mixer, als er sich von einem Restaurant inspirieren ließ, das viele seiner Maschinen verwendet. Er interessierte sich für die Effizienz des Restaurants und machte den Besitzern von „The Big M“, Dick und Mac McDonald, ein Angebot. Die Brüder lehnten das Angebot zunächst ab, stimmten jedoch schließlich zu, das Geschäft für 2,7 Millionen US-Dollar zu verkaufen "McDonald's", nach den McDonald-Brüdern, und er eröffnete 1955 sein erstes Geschäft in Des Plaines, Illinois. Kroc eröffnete im ganzen Land Geschäfte mit der Mission, Einheitlichkeit und Wert in allen Geschäften zu gewährleisten. Er wurde schließlich der Hamburger König genannt und wurde schließlich in die ZEIT Top 100 Liste der einflussreichsten Baumeister und Titanen der Industrie.


Schau das Video: The Real Founder of McDonalds Hamburgers 30m. (Januar 2022).