Kategorie Die Sammlungen

Dagobert I, 629-639 (Ivan Gobry)
Die Sammlungen

Dagobert I, 629-639 (Ivan Gobry)

"Der gute König Dagobert hat seine Hose auf den Kopf gestellt." Wenn das populäre Lied, wahrscheinlich aus der Französischen Revolution, noch heute gesungen wird, ist es nicht weniger falsch und unfair gegenüber Dagobert I., dem Sohn von Clotaire II., Als seine Regierungszeit die Geister traf. Es ist auch die Gelegenheit für Ivan Gobry, in dieser Biographie von Dagobert I. die Existenz dieses zu oft übersehenen Souveräns nachzuvollziehen, der dennoch einer der größten Monarchen war, die das fränkische Königreich gekannt hat.

Weiterlesen

Die Sammlungen

Petrarca, ein Humanist (1304-1374) - Biographie

Petrarch war ein italienischer Dichter und Humanist, Autor eines wichtigen wissenschaftlichen Werks in Latein und eines poetischen Werks in der vulgären Sprache, die die Renaissance kennzeichnete. Wir neigen oft dazu, Humanismus und Renaissance, wobei letztere zu Beginn des 16. Jahrhunderts in Frankreich in Verbindung gebracht wurden, mit François I zu verbinden. Der Humanismus wurde jedoch im Mittelalter geboren, zumindest wenn wir ihn nach seinen klassischen Grenzen (Ende des 15. Jahrhunderts) und in Italien definieren.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Das letzte Duell (Eric Jager)

Mit der Präzision eines investigativen Journalisten zeichnet Eric Jager, Professor für mittelalterliche Literatur an der University of California, in seinem Buch The Last Duel nach, einem Gerichtsurteil aus dem Ende des Mittelalters, das dieses Buch von 39; Geschichte mittelalterlicher Thriller. Es taucht uns so in das Herz der mittelalterlichen Gesellschaft und ihrer Funktionsweise ein.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Erfindung der Straßenbahn (1832)

Die Straßenbahn, ein öffentliches Verkehrsmittel mit elektrischer Traktion auf Schienen, ist eine amerikanische Erfindung. Es war der New Yorker John Stephenson, der 1832 die erste von Pferden gezogene Linie zwischen Manhattan und Harlem baute. Nachdem die Straßenbahn viele Städte erobert hatte, deren Topographie für ihre Entwicklung geeignet war, zog sie sich gegen andere Verkehrsträger zurück, bevor sie ein aus Umweltgründen motiviertes Comeback erlebte.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Die Vercors: Bastion des Widerstands.

Das Vercors-Massiv, eine wahre natürliche Festung, schützte während des Zweiten Weltkriegs viele Guerillas und bildete einen hohen Platz des Widerstands in Frankreich. Im Juli 1944 von allen Seiten vom Feind umgeben und angegriffen, war es für viele Kombattanten und Zivilisten eine Todesfalle.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Napoleon Bonaparte, ein korsischer Jugendlicher (J-B. Marcaggi)

Stéphane Chauvin und die Rubicon-Ausgaben wollten die Geschichte Frankreichs von 1769 bis 1879 durch wunderschöne illustrierte Bücher wieder zum Leben erwecken. Jean-Baptiste Marcaggi, ein ganzes Team talentierter Designer, hat den Text eines korsischen Historikers des letzten Jahrhunderts wiederverwendet und eine Reihe unveröffentlichter Platten produziert, die Episoden in Napoleons Leben nachzeichnen, die bis dahin nur wenig von der Ikonographie behandelt wurden.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Die Geschichte Frankreichs in 1000 Zitaten

"Die Geschichte Frankreichs in 1000 Zitaten" ist eine Einweihung in die Geschichte durch die Worte großer Persönlichkeiten wie Könige, Königinnen, Prälaten oder einfach Schriftsteller und Chronisten. Dieses Buch ist perfekt, um die Geschichte auf eine andere Art und Weise als Lehrbücher auf einfachere und unterhaltsamere Weise anzugehen.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Der Ritter von Eon (Charles de Beaumont, 1728-1810)

Der Schleier wird am Chevalier d'Eon gelüftet… Trotz aller Spitznamen, die ihm „der Amazonas des Tages“, „die berühmte Jungfrau von Tonnerre“, „die Amphibie“, zugeschrieben wurden… Charles Geneviève d'Eon von Beaumont war in der Tat ein Mann. Der Grund für seinen Ruhm, abgesehen von der Tatsache, dass dieser berühmte Spion Ludwigs XV. Nicht bei Frauen "getragen" wurde, ist, dass er einige leicht weibliche körperliche Details hatte: haarlos, lange Beine und eine Brust, die etwas weiter entwickelt war als normalerweise bei einem Mann!
Weiterlesen
Die Sammlungen

Pfalz (B. Cortequisse)

La Palatine, die sich wie folgt beschreibt: "Ich habe einen kurzen Körper und Oberschenkel: Gesamtsumme: Ich bin ein wenig hässlich. Wenn ich kein gutes Herz hätte, würde sich niemand irgendwo mit mir abfinden… Ich beschloss, zuerst über meine Hässlichkeit zu lachen: Es funktionierte sehr gut für mich und ich fand oft etwas zum Lachen “war das eine der liebenswertesten, natürlichsten und authentischsten Figuren des Grand Siècle.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Das Auge der Dobermänner: der Schatten der Hunde - BD

Begeben Sie sich zusammen mit Professor Ixks auf ein Abenteuer, das Indiana Jones würdig ist und das von den Nazis gezwungen wurde, nach ihnen zu suchen, um zu beweisen, dass die Arier die Vorfahren der Menschheit und damit in der Tat eine überlegene Rasse sein würden. Von Griechenland bis zur Insel Rhodos, von Syrien bis zum Himalaya-Gebirge beginnt unser Archäologe in charmanter Gesellschaft ein Abenteuer voller Wendungen.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Die Lanciers von Napoleons Grand Army

Bis 1809 hatte die Grande Armée keine Lanzenträger in ihrer Kavallerie. Und doch waren sie in der Dämmerung des Imperiums eine Vielzahl aller Nationalitäten und glänzten sowohl für ihre Heldentaten auf dem Schlachtfeld als auch für ihre einheitliche Vielfalt: gehalten in Polen, Kosaken, Mamluk oder sogar Französischer Stil mit griechischem Helm.
Weiterlesen
Die Sammlungen

7 Wunder, ein französisches Wunder!

7 Wonders von Antoine Bauza ist seit Ende 2010 in den Regalen und hat es geschafft, die gesamte Spielgemeinschaft auf den neuesten Stand zu bringen. Nach zwei Jahren kurzer Karriere hat 7 Wonders zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Tric Trac d'Or 2010, das Ace d'Or 2011 und das prestigeträchtige Spiel des Jahres 2011 in der Kategorie Gamer.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Frankreich der Türme

Wie Jeanne d'Arc auf dem Weg zur Krönung Karls VII. In Reims sieht jeder Kirchtürme aus der Ferne oder auf humorvollere Weise. Erinnern Sie sich an die Frage eines Fernsehmoderators an einen kleinen Jungen als Gibt es in deinem Dorf? "Und das Kind soll antworten" einer Kirche.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Archäologische Akten: Piraten entdecken!

Piraten sind seit Jahrhunderten fasziniert und verängstigt. Von Spielzeug bis zu Filmen sind Piraten bekannte Teile der Populärkultur. Paradoxerweise war die wissenschaftliche Arbeit an ihnen lange Zeit rar, weil sie als wenig interessant angesehen wurde. Die jüngste Veröffentlichung wissenschaftlicher Bücher und die neuesten archäologischen Ausgrabungen bieten ein besseres Verständnis der historischen Realität der Piraterie.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Geschichte der Grande Armée 1805 - 1815 (A. Pigeard)

Alain Pigeard, ein bevorstehender Spezialist für die Militärgeschichte des Ersten Reiches, bietet uns bei Editions Labisquine eine synthetische Arbeit über Napoleons berühmten Grande Armée von 1805 (Austerlitz ...) bis 1815 (Waterloo, dessen zweihundertjähriges Bestehen in diesem Jahr gefeiert wird) an. . Ein zugängliches Buch, das jede Waffe (Kavallerie, Artillerie, Infanterie) präsentiert.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Die geheimen Akten des Zweiten Weltkriegs

In ihrem Buch analysieren Philippe Valode und Robert Arnaut vergessene oder nicht erkannte Ereignisse, die während des Zweiten Weltkriegs stattfanden. Die geheimen Akten des Zweiten Weltkriegs enthalten vierzehn gut dokumentierte Geschichten mit mehreren Protagonisten, die einzigartige und gegensätzliche Rollen innehatten: Helden, Verräter, Opfer oder sogar Kriegsherren.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Nacht der Titanic (Walter Lord)

Das jüngste 100-jährige Jubiläum des Untergangs der Titanic bot den Archipel-Ausgaben die Gelegenheit, ein wegweisendes Werk in der Geschichtsschreibung des transatlantischen Liners erneut zu veröffentlichen: das des amerikanischen Schriftstellers Walter Lord, La nuit du Titanic (Eine unvergessliche Nacht) auf Englisch). Dieser berühmte, weit verbreitete Titel erschien erstmals 1955 und inspirierte drei Jahre später einen ebenfalls erfolgreichen selbstbetitelten Film von Roy Baker.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Das Persien des Königs der Könige (Monatsgeschichte)

Das Persische Reich ist im Westen nicht bekannt. Das erste & 34; Weltreich & 34; Dennoch hinterließ es ein unschätzbares Erbe, das von brillanten Monarchen wie Cyrus dem Großen oder Darius geprägt war. Es erstreckte sich von der Donau bis zum Indus und war fast so groß wie das von Alexander ohne Griechenland.
Weiterlesen
Die Sammlungen

Hitlers Furien (Wendy Lower)

Wendy Lower ist Professorin für Geschichte, aber auch Beraterin des US-amerikanischen Holocaust-Gedenkmuseums. Sie interessiert sich für ihre neue Arbeit in der Rolle von Frauen, die während des Zweiten Weltkriegs von der nationalsozialistischen Ideologie indoktriniert wurden. Die "Hitler's Furies". Zusammensetzung des Werkes Wendy Lower's Buch ist in sieben Hauptkapitel unterteilt und befasst sich zunächst mit dem Kontext der Indoktrination von Frauen in den ersten beiden Kapiteln mit dem Titel "The Lost Generation of Deutsche Frauen und "Der Osten braucht dich".
Weiterlesen
Die Sammlungen

Laurent de Médicis, bekannt als der Prächtige (1449-1492)

Die italienischen Fürsten des Spätmittelalters und des Beginns der Renaissance zeichnen sich durch ihre Patronagepolitik aus. Unter ihnen Laurent de Medici, bekannt als "der Prächtige", der sich in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts in Florenz durch seine politischen Fähigkeiten und seine "Propaganda", die unter anderem auf den Künsten beruhte, aufdrängte.
Weiterlesen